Februar 8 2021

Was gibt es Neues … im Februar?

Da ich zur Zeit weder Lesungen noch Schreibwerkstätte machen kann, möchte ich den Februarbeitrag nutzen, um an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf zu erinnern.

Die Spenden, die ich sonst bei meinen Lesungen für das Regenbogenland gesammelt habe, sind letztes Jahr weitestgehend ausgefallen.

Die Verkaufsprovision von “Ein neuer Tag” geht zu 100% an das Regenbogenland. Vielleicht habt ihr Lust, euch mal die Webseite des Kinderhospiz anzuschauen, das sich zu mehr als die Hälfte aus Spendenmitteln finanziert?

“Ich dachte, im Regenbogenland geht die Sonne nie unter.”
“Das tut sie auch nicht. Aber jeden Abend schaut trotzdem der Mond zu uns herunter und passt auf uns auf, bis der neue Tag beginnt. Das ist …”
“Magie”, flüsterten der Fuchs und Hopi wie aus einem Munde.

(…)
“Dies ist wahrhaftig ein magischer Ort …”, murmelte Hopi Hope, während er ganz langsam die Augen schloss. Erst das eine und dann das andere. Und dann träumte er von Eiscreme und wusste, dass am nächsten Morgen ein neuer wunderbarer Tag im Regenbogenland auf ihn warten würde.
(“Ein neuer Tag”, Tamara Robles)


https://www.bod.de/buchshop/ein-neuer-tag-tamara-robles-9783749454235?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

https://kinderhospiz-regenbogenland.de





Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht8. Februar 2021 von Tamara in Kategorie "Was es Neues gibt ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.